Musikstadt zum Kennenlernen

Das Münchner Musikleben ist großartig. Auf den Bühnen der Theater und Konzertsäle bieten staatliche, städtische und private Veranstalter Aufführungen und Konzerte aller musikalischen Genres und Stile an.

Wir laden Sie dazu ein, sich mit dem reichen Musikleben der Stadt Schritt für Schritt vertraut zu machen. Dafür werden pro Halbjahr drei ausgewählte Veranstaltungen an unterschiedlichen Aufführungsorten besucht. Zur Vorbereitung gibt es jeweils Hintergrundinfos zum Ort, zu den Künstlern und den Werken des Abends.

 

 

 

Konzertbesuch: So, 26.4.2020, 11.00 Uhr, Allerheiligen-Hofkirche

Einführungsabend: Di 21.4.2020, 20.00 Uhr, Gasteig

Romanzen: Werke von Killmayer, Dvorák und Bartók

Ilona Then-Bergh, Violine, Wen-Sinn Yang, Violoncello

Michael Schäfer, Klavier und Meisterschüler der Hochschule für Musik und Theater München

 

 

 

Vorstellungsbesuch: Mi, 27.5.2020, voraussichtlich schwere reiter

Einführungsabend: Di 19.5.2020, 20.00 Uhr Gasteig

ACH ! Fast eine Funkoper – Aufführung des partizipatives Musiktheaterprojekts der Münchener Biennale 2020 in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule

 

 

 

Vorstellungsbesuch: So, 12.7.2020, 18.00 Uhr, Staatstheater am Gärtnerplatz

Einführungsabend: Di 7.7.2020, 20.00 Uhr Gasteig

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni

KursnummerK270207
Dozentin/DozentMichaela Fridrich
Zeitraum/Dauer2020-04-21T20:00:003 x di 20.00 bis 21.30 Uhr 21.4., 19.5. und 7.7.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Kerngebühr 37,50 €
Eintritt 87,50 €

(einschließlich teilweise ermäßigter Eintrittskarten zu € 29,50; 10,-; 48,- inkl. VVK-Gebühr) Anmeldung nur bis 1.4., der Rücktritt vom Kartenkauf ist nicht möglich.
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon: (089) 48006 -6716/6717/6715