Südtirol Jazzfestival

2. bis 5. Juli 2020

Das Südtirol Jazzfestival ist ein einzigartiges Erlebnis: lebendiger Jazz mit exzellenten internationalen Künstlern, über 50 Konzerte an besonderen Orten – zu Berge und zu Tal mit fantastischer Atmosphäre und atemberaubender Bergkulisse. Das Festival hat sich in den 36 Jahren seines Bestehens zu einem der größten europäischen Jazzfestivals entwickelt, das nicht nur die großen Stars präsentiert, sondern ein Treffpunkt der jungen Szene geworden ist.

 

Do 14.5., 18.00 Uhr, Gasteig, Raum 3.140

Vorbereitungsabend mit Roland Spiegel, Journalist, Bayerischer Rundfunk

 

Do 2.7. - Individuelle Anreise nach Bozen

17.00 Uhr: kurzer Talk mit Roland Spiegel

Abends: Konzertbesuch

 

Fr, Sa, So 3. bis 5. Juli

Konzertbesuche auch außerhalb von Bozen, Shuttles dorthin

Nach Absprache: Talks mit Roland Spiegel nach Möglichkeit mit Künstlergespräch

 

Individuelle Rückreise: 5. Juli abends oder am 6. Juli

 

Das Festivalprogramm stand bei Drucklegung noch nicht fest, deshalb kann der endgültige Tagesablauf erst später festgelegt werden (siehe www.suedtiroljazzfestival.com/). Weitere Informationen zu Programm und Übernachtungsmöglichkeiten in Bozen erhalten Sie bei marianne.mueller-brandeck@mvhs.de, Tel.: (089) 48006-6715.

Die MVHS tritt nicht als Reiseveranstalter auf sondern als Kursanbieter vor Ort. Anreiseplanungen und Hotelbuchungen erfolgen auf eigenes Risiko.

Donnerstag, 14.05.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerK270011
Dozentin/DozentRoland Spiegel
Zeitraum/Dauer2020-05-14T18:00:0014.05.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 100,00 €
(inkl. Vorbereitungsabend, Talks, Konzertkarten und Shuttles vor Ort). Anreise, Hotelkosten und Verpflegung sind nicht inbegriffen und individuell zu buchen. Keine Ermäßigung
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Marianne Müller-Brandeck
Tel. 089/480 06-6715
E-Mail: marianne.mueller-brandeck@mvhs.de