Per Anhalter durch die Wortgalaxis

Literarische Science Fiction

Nicht aus dem Kaffeesatz, sondern auf der Basis literarischer Science Fiction wollen wir die Zukunft lesen und schreiben. Der Kurs befasst sich mit unterschiedlichen Aspekten des Genres wie Ausgestaltung von spekulativen Räumen, Gesellschaftsentwürfen, utopischen oder dystopischen Momenten. Dazu werden wir verschiedene Romane oder Ausschnitte daraus lesen und diskutieren. Gleichzeitig probieren wir selbst den Warp in neue Zeiten und schreiben Zukunftsliteratur, heute auch „speculative fiction“ genannt.

Vom 14. März bis einschließlich 19. April 2020 unterbricht die MVHS ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen COVID-19-Epidemie. Daher ist dieser Kurs vorläufig online nicht buchbar. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Sonntag, 29.03.2020
10:00 – 14:30 Uhr
KursnummerK247120
Dozentin/DozentThomas Lang
Zeitraum/Dauer2020-03-29T10:00:0029.03.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 120,00 €
VeranstaltungstypSonntagskurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194