Unter dem Pflaster der Strand

Vom Alltag verdeckt ruht eine wunderbare Welt der Fantasie in uns. Unter der Oberfläche der Alltagssprache liegen poetische Worte und Sätze für das, was uns wirklich bewegt.

In der Gruppe schreibt jeder für sich drei kurze Geschichten, wir lesen sie vor und besprechen sie gemeinsam. Dabei soll es vor allem um den Austausch und die Freude am Spiel mit sprachlichen Mitteln gehen, weniger um das professionelle Gelingen eines Textes. Brainstorming, Bilder und Fotos sowie Anregungen aus der Literatur helfen uns, eigene neue Wege des Schreibens zu entdecken. Reißen wir das Pflaster auf, entdecken wir gemeinsam den Strand!

Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 16.05.2020
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerK246115
Dozentin/DozentDr. Birgit Brüster
Zeitraum/Dauer2020-05-16T10:00:0016.05.2020
OrtMünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz, Belgradstr. 108
Gebühr 84,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194