Eine Geschichte beginnen und beenden

Anfang und Ende von Geschichten - das sind zwei große Herausforderungen beim Verfassen eines literarischen Textes. Das betrifft sowohl den ersten Satz, der zum Weiterlesen animieren muss, als auch den Schluss, der ja bekanntlich auch offen gestaltet werden kann. Dieser Kurs vermittelt verschiedene Methoden, mit denen man Anfang und Ende zu einem für sich stehenden literarischen Text verknüpft.

Mit vielen Übungen und literarischen Beispielen sowie Textbetreuung und Beratung.

Vom 14. März bis einschließlich 3. Mai 2020 unterbricht die MVHS ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen COVID-19-Epidemie. Daher ist dieser Kurs vorläufig online nicht buchbar. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Montag, 27.04.2020
19:00 – 23:59 Uhr
KursnummerK245155
Dozentin/DozentBernhard Horwatitsch
Zeitraum/Dauer2020-04-27T19:00:0027.04.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 74,00 €
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 48006-6728/6194