Silberschmieden

Das Silberschmieden ist eine eigenständige Handwerksdisziplin zur Gestaltung von Gebrauchsgegenständen wie Schalen, Kerzenleuchter oder Besteck. An diesem Wochenende werden Sie intensiv in die grundlegenden Techniken eingeführt. Sie entwerfen Ihre eigenen Objekte, sägen, hämmern, feilen und löten. Bei Entwurf und Umsetzung werden Sie von unseren fachkundigen Dozentinnen und Dozenten unterstützt.

Vom 14. März bis einschließlich 19. April 2020 unterbricht die MVHS ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen COVID-19-Epidemie. Daher ist dieser Kurs vorläufig online nicht buchbar. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Samstag, 28.03.2020
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerK226320
Dozentin/DozentGisbert Stach
Zeitraum/Dauer2020-03-28T10:00:0028.03.2020
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule, Forstenrieder Allee 61
Gebühr 103,00 €
VeranstaltungstypWochenendworkshop
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6718