Das Malerische. Die Kunst, die richtige Farbe auf den richtigen Fleck zu setzen - Kuratorenführung mit Dr. Karin Althaus

Die neue Präsentation im Lenbachhaus untersucht, was und vor allem wie die Künstlerinnen und Künstler im 19. und frühen 20. Jahrhundert gemalt haben. Im Zentrum steht die Frage, was "gut gemalt" bedeutet. Zu den behandelten Aspekten des Malerischen gehören beispielsweise die Künstlerausbildung, Zuschreibungsfragen, Farbtheorien und die Suche nach einer reinen Malerei. Ausgangspunkt ist Lovis Corinths in drei Tagen gemalter riesiger Blumenstrauß, ein Geburtstagsgeschenk für seine Frau.
Freitag, 26.06.2020
16:15 – 17:45 Uhr
KursnummerK213050
Dozentin/Dozent Dr. Karin Althaus
Zeitraum/Dauer2020-06-26T16:15:0026.06.2020
OrtMünchenMaxvorstadt
Städtische Galerie im Lenbachhaus, Luisenstr. 33
Gebühr 8,00 €
Zuzüglich Eintritt
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710