Die Theatinerkirche St. Kajetan - Hofkirche der Wittelsbacher

Die erste Barockkirche Bayerns zählt zu den schönsten Kirchen Münchens und bestimmt mit den markanten Türmen und der mächtigen Kuppel die Silhouette der Stadt. Nach der Geburt des lang ersehnten Thronfolgers Max Emanuel erfüllten Kurfürst Ferdinand Maria und seine Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen ihr Gelübde. Sie ließen das Gotteshaus unmittelbar gegenüber der Residenz errichten und beauftragten für Bau und Ausstattung ausschließlich italienische Künstler. Die Fassade wurde erst 100 Jahre später durch François Cuvilliés d.J. vollendet.

Samstag, 08.08.2020
13:00 – 14:30 Uhr
KursnummerK182520
Dozentin/DozentDr. Falk Bachter
Zeitraum/Dauer2020-08-08T13:00:0008.08.2020
OrtMünchenAltstadt
Treffpunkt: Theatinerkirche, Theatinerstr. 22
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710