Bad Windsheim - Fränkisches Freilandmuseum und ehemalige freie Reichsstadt

Das Freilandmuseum Bad Windsheim veranschaulicht rund 700 Jahre Alltagsleben und Sozialentwicklung in Mittelfranken. Auf einem Rundgang durch das Gelände erleben Sie alte Baukunst und traditionelles Handwerk. Jede historische Baugruppe repräsentiert eine Wirtschaftsform wie Ackerbau, Fischzucht etc. Das ganze Museum spiegelt die regionale Vielfalt der Landschaft und die Entwicklung der zugehörigen Sozialstrukturen wider. In der Altstadt von Bad Windsheim zeigt das Kirchenmuseum die Entwicklung des protestantischen Gemeindelebens einer freien Reichsstadt und mit einer Kräuterapotheke die medizinische Versorgung.

Busexkursion in Kooperation mit Reisen und Bildung GmbH. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters, diese erhalten Sie unter www.reisen-und-bildung.de/bedingung.html oder auf Anfrage im Fachgebiet unter studienreisen@mvhs.de.
Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 18.06.2020
07:00 – 20:00 Uhr
KursnummerK181050
Dozentin/Dozent Dr. Gerhard Pfahler/Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm · Reiseveranstalter: Reisen und Bildung GmbH, Ignaz-Günther-Straße 18, 81927 München
Zeitraum/Dauer2020-06-18T07:00:0018.06.2020
Ort
Treffpunkt: Alter Botanischer Garten, Elisenstr.
Gebühr 55,00 €
Keine Ermäßigung
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724