2010 Studium Generale - Dienstag 15.00 Uhr

Thema des Kurses ist diesmal: Deutschland und die Demokratie. Prof. Dr. Werner Bührer beleuchtet politisches Schlüsselereignisse von 1949 bis 1989 und ihre Nachwirkungen. Dr. Markus Schütz diskutiert Grundbegriffe der Demokratie und die Frage, ob und warum sich diese Staatsform gegenwärtig in einer Krise befindet. Dr. Dorothée Siegelin spricht über die politischen Aussagen deutscher Künstler im 20. Jahrhundert und Stefan Winter bringt die Stimmen von Literaten beider deutscher Staaten zu Gehör.

Der Kurs ist beendet.
ab Dienstag, 03.03.2020, 15:00 Uhr
KursnummerK152010
Dozentin/DozentProf. Dr. Werner Bührer
Dr. Markus Schütz
Dr. Dorothée Siegelin
M.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer2020-03-03T15:00:0016x, 03.03.2020 - 10.03.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 15,00 €
Plätze max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6561/6556