Digitale Lebenswelten

Studium Generale Sommerakademie

Dass die Zukunft digital ist, scheint selbstverständlich: Digitalisierung hat längst alle Bereiche unseres Lebens erreicht. Was bedeutet die rasante Entwicklung der digitalen Transformation für unsere Gesellschaft? Auf welche Bedürfnisse reagiert die Digitalisierung, welche Chancen und Risiken hat sie? Werden globale Vernetzung und ungebremster Informationsfluss Freiheit und Demokratie befördern oder behindern? Bestimmen Algorithmen und Künstliche Intelligenz künftig unsere Arbeits- und Lebenswelt?

 

Wenn Sie an diesem Kurs online über Livestream teilnehmen möchten, erkundigen Sie sich bitte im Fachgebiet zu den technischen Voraussetzungen und der Online-Kursgebühr: Telefon (089) 48006-6561, andrea.kugler@mvhs.de

ab Montag, 07.09.2020, 09:30 Uhr
KursnummerK150050
Dozentin/Dozent Seminarbegleitung: Andrea Kugler
Zeitraum/Dauer2020-09-07T09:30:005x, 07.09.2020 - 11.09.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 92,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6561
andrea.kugler@mvhs.de