TRAFO - Der Rotkreuzplatz und seine Geschichte

Den Rotkreuzplatz, heute Neuhausens pulsierendes Zentrum, gibt es seit mehr als 400 Jahren. Von der einstigen Straßenkreuzung, die den Eingang zum Dorf bildete und die sich allmählich zu einem Platz entwickelte, über die einsetzende Bebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern, mit Gaststätten und Kino und die Ausgestaltung mit Brunnen und Denkmälern, bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau spannt sich der Bogen dieser Geschichte eines Platzes, der zu Recht den Beinamen "Stachus von Neuhausen" erhalten hat.

In Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Neuhausen e. V.

Der Kurs ist beendet.
Samstag, 08.02.2020
16:00 – 16:45 Uhr
KursnummerK125742
Dozentin/DozentFranz Schröther
Zeitraum/Dauer2020-02-08T16:00:0008.02.2020
OrtMünchenNeuhausen
Volkshochschule, Nymphenburger Str. 171b
Gebühr Gebührenfrei
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de