Naturerlebnis und Klimaschutz - ein Spaziergang durch den zentralen Grünzug zwischen Westkreuz und Neuaubing

Das Westkreuz - dieses Quartier im Bezirk 22 ist dicht bebaut und durch Hochhäuser aus den Siebzigerjahren wie auch durch die Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt. Mittendrin erstreckt sich der sogenannte zentrale Grünzug. Hier soll beispielhaft eine Kombination aus Freizeitfläche und Ökosystem entstehen. Auf dem Spaziergang entlang des Grünzugs werden die Idee eines Klimaparks und die hohe Bedeutung von innerstädtischen Grünzügen als Naherholungsgebiete und Frischluftschneisen in immer dichter bebauten Wohn- und Lebensräumen erläutert.

Sonntag, 05.07.2020
13:30 – 15:00 Uhr
KursnummerK125512
Dozentin/DozentDr. Thorsten Kellermann
Dagmar Mosch
Zeitraum/Dauer2020-07-05T13:30:0005.07.2020
OrtMünchenAubing
Treffpunkt: Grünzug L an der Radolfzeller Str. gegenüber Altenburgstr. 4
Gebühr 5,00 €
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de