Tierisches München

Tiere im Stadtbild und in der Stadtgeschichte

Es gurrt, bellt, maunzt, fiept und brüllt in der Innenstadt - wie, das haben Sie noch nicht gehört? Dann kommen Sie mit auf eine "tierische Stadtführung". Zwei- und Vierbeiner haben als Freunde und Begleiter der Münchnerinnen und Münchner über Jahrhunderte Geschichte geschrieben. Als Skulpturen, Reliefs, Gemälde und Zeichnungen sind sie im Stadtbild zu sehen und in Redewendungen wie "auf den Hund gekommen" oder "die Katze aus dem Sack lassen" beleben sie nach wie vor unsere Alltagssprache.

Sonntag, 23.08.2020
11:00 – 12:30 Uhr
KursnummerK121120
Dozentin/DozentM.A. Liane Reithofer
Zeitraum/Dauer2020-08-23T11:00:0023.08.2020
OrtAltstadt
Treffpunkt: unter dem Turm des Neuen Rathauses
Gebühr 7,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6643