Nation und Nationalismus -- Annäherung an Begriffe und Konzepte

Welche Rolle spielen Kultur, Sprache und Tradition als konstituierende Elemente des Nationalismus? Wie hängen Nationalismus und Gewalt, Nationalismus und Religion sowie Nation und Emanzipation zusammen, und inwiefern kann man vom Nationalismus als einer "sozialen Bewegung" sprechen? Nach einer Definition der verschiedenen Begriffe einschließlich des "Patriotismus" werden einflussreiche Nationalismus-Theorien unter anderem von Karl W. Deutsch, Ernest Gellner und Benedict Anderson vorgestellt.

 

Fortsetzung der Reihe:

Der Nationalstaat in Deutschland und Europa am 18.3.2020

Abschied vom Nationalstaat? Die europäische Einigung am 25.3.2020

Wiedergeburt von Nationalstaat und Nationalismus am 1.4.2020

Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 11.03.2020
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerK110830
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Werner Bührer (i.R.)
Zeitraum/Dauer2020-03-11T20:00:0011.03.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortragsreihe
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551