Die scharfe Küche Sichuans

Die Küche der chinesischen Provinz Sichuan ist die am stärksten verbreitete Küche in China. Die Gerichte der Sichuan-Küche sind berühmt für ihr besonders scharfes Aroma, das durch einen feinfühligen Gebrauch von Pfeffer und Chili zustande kommt. Das Schnellbraten ist dabei die häufigste Garkochmethode. Aus Fleisch, Fisch, Gemüse und Tofu bereiten wir typische Gerichte zu. Geben Sie Ihrem Gaumen etwas Feuer.

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.
Samstag, 22.02.2020
10:00 – 16:00 Uhr
KursnummerJ381529
Dozentin/DozentSiu Sui Janice Lau
Zeitraum/Dauer2020-02-22T10:00:0022.02.2020
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule
, Forstenrieder Allee 61
Gebühr
Kerngebühr 34,00 €
Materialgeld 20,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6553 oder kochkultur@mvhs.de