Traditionelle Chinesische Medizin bei Beschwerden im Alter

Im Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) lässt die Lebensenergie, das "Qi", mit dem Alter nach: Das Hören wird schlechter oder die Vergesslichkeit tritt häufiger auf. Die TCM bietet vielfältige Möglichkeiten, auch im reifen Alter gesund und geistig flexibel zu bleiben. Dazu gehören die richtige Ernährung im Alter und Übungen der Qi-stärkenden Akupressur. Denn schließlich kennzeichnet das Alter auch Weisheit und Gelassenheit.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 23.10.2019
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerJ342330
Dozentin/DozentFei Long
Zeitraum/Dauer2019-10-23T19:00:0023.10.2019
OrtMünchenNeuhausen
Volkshochschule
, Nymphenburger Str. 171b
Gebühr 7,00 €
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de