Vom Wetter hängt alles ab

In der Flugwetterwarte des Münchner Flughafens

Außergewöhnliche Wetterphänomene verursachen schnell Chaos beim Flugbetrieb. Hören Sie dazu spannende Anekdoten und schauen Sie dem Wetterbeobachter über die Schulter: Wie entsteht eine Wettermeldung? Welche Instrumente sind dafür nötig? Wie sind die Verbreitungswege? In der Luftfahrt-Beratungszentrale laufen alle gewonnenen Wetterdaten zusammen: Mit Hilfe modernster Satelliten- und Radartechnik der internationalen Wetterdienste werden hier die Prognosen für die nächsten Stunden und Tage erstellt.
Freitag, 31.01.2020
16:00 – 18:30 Uhr
KursnummerJ313258
Dozentin/Dozent Mitarbeiter Flugwetterwarte
Zeitraum/Dauer2020-01-31T16:00:0031.01.2020
OrtMünchen-Flughafen
Treffpunkt: Eingang Airbräu am München Airport Center, Forum, Ebene 03
, Terminalstr. Mitte 18
Gebühr 7,00 €
ZielgruppeNur für Teilnehmende ab 18 Jahren
VeranstaltungstypFührung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de