Nummerische Optimierung

Beim maschinellen Lernen werden neuronale Netze so trainiert, dass sie bei Trainingsdaten minimale Fehlerraten aufweisen. In der Ökonomie werden Stellschrauben (produzierte Mengen, Lagerhaltung) so optimiert, dass maximaler Profit erzielt wird. Solche Optimierungsprobleme sind derart komplex, dass keine geschlossene Lösung gefunden werden kann. Hier helfen iterative nummerische Verfahren.
Dienstag, 10.12.2019
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerJ310615
Dozentin/DozentDr. Manfred Stadel
Zeitraum/Dauer2019-12-10T20:00:0010.12.2019
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de