Paartanz -- Shag

Der Collegiate Shag aus den 1930- und 1940ern gehört neben Lindy Hop und Balboa zu den Hauptformen der Swing-Tänze. Der Oberkörper bleibt ruhig, aber "unter der Gürtellinie" herrscht Beinfreiheit. Kleine schnelle Schritte, freche Hüpfer und Kicks in flottem Swingtempo machen Laune. Wer eine Verschnaufpause braucht oder sich kein Bein ausreißen kann, darf den Shag auch ruhiger tanzen. Die witzigen Figuren sind leicht erlernbar, und schnell hat man genug Repertoire, um ein Musikstück abwechslungsreich durchzutanzen.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Paarweise Anmeldung erforderlich; auch Damen- und Herren-Paare möglich.
Sonntag, 24.11.2019
11:00 – 14:00 Uhr
KursnummerJ266114
Dozentin/DozentErich Hecker
Tanja Schröpfer
Zeitraum/Dauer2019-11-24T11:00:0024.11.2019
Pausen nach Absprache
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 26,00 €
(pro Person)
ZielgruppeFür Paare
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de