Theaterprojekt Bayerisch

Das "Theaterprojekt Bayerisch" hat nichts mit Heimattümelei oder Bayerngaudi zu tun, sondern mit bayerischer Sprache, Kultur und Literatur. Dabei entwickelt die Gruppe gemeinsam das Textmaterial zu einem Projekt - z. B. der "Brandner Kaspar" (Pasinger Fabrik, 2016). Gertraud Bogenhauser arbeitet nach ihrer selbstentwickelten Theaterform "Sieben Phasen". Die Schauspieler sind eingebunden in Ideensammlung, Gestaltung und Filmen der Szenen. Am Ende des Probenprozesses steht eine Theaterinstallation.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 19.10.2019, 11:00 Uhr
KursnummerJ262150
Dozentin/DozentGertraud Bogenhauser
Zeitraum/Dauer2019-10-19T11:00:004x, 19.10.2019 - 01.12.2019
Pausen nach Absprache
OrtMünchenHadern
Volkshochschule
, Guardinistr. 90
Gebühr 185,00 €
VeranstaltungstypWochenendkurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6187