Japanisches Leben in München entdecken

Workshop mit Renate Niebler und Thomas Linkel

Diese Workshops bieten den Teilnehmenden ein Forum, neue Bildwelten zu entdecken, Sehgewohnheiten zu hinterfragen, über das Medium Fotografie zu sprechen und fotografische Positionen kennenzulernen. Die Workshops werden von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten geleitet. Fotografische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Sushi, Manga, Kirschblüten und Samurai - bei jedem dieser Begriffe fängt unser Kopfkino an. Sind das nur Klischees oder Wirklichkeiten? Wie nah sind uns japanische Lebens- und Bildwelten? Wo in München lassen sich japanische Kultur und Lebensweise finden? Ausgehend vom Japanschwerpunkt führen Renate Niebler und Thomas Linkel in die japanische Bildästhetik ein und bieten eine fotografische Spurensuche, die dokumentarisch oder mit bildjournalistischen Ansätzen verbunden werden kann.

Die Teilnehmenden begeben sich in diesem Workshop selbstständig auf eine intensive fotografische Bilderreise. (www.renateniebler.de, www.thomaslinkel.com)
Alle Programme zum Themenschwerpunkt "Konnichiwa - Japan entdecken" finden Sie unter mvhs.de/japan
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 06.12.2019, 17:00 Uhr
KursnummerJ253205
Dozentin/DozentThomas Linkel
Renate Niebler
Zeitraum/Dauer2019-12-06T17:00:003x, 06.12.2019 - 08.12.2019
Pausen nach Absprache
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 162,00 €
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6184