Mit allen Sinnen in Allach: Entspannung und Anspannung mit Qigong und Jonglieren

Die behutsamen Bewegungen des Qigong setzen neue Energien frei. Das Spiel mit den Bällen, das in kleinen Schritten zu erlernen ist, gefällt unseren Gehirnzellen und regt sie an. Beides führt zu einem besseren Körperbewusstsein, belebt Geist und Seele und trägt zu Ihrer Gesundheit bei.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 30.09.2019
09:30 – 11:00 Uhr
KursnummerJ170100
Dozentin/DozentPetra Herrmann
Zeitraum/Dauer2019-09-30T09:30:0030.09.2019
OrtMünchenAllach-Untermenzing
Volkshochschule
, Oertelplatz 11
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
ZielgruppeFür Senioren
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung (089) 48006-6239

Fachliche Beratung (089) 48006-6568/6569