Leichter und bewusster bewegen mit der Feldenkrais-Methode

Für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen

Von Kopf bis Fuß beweglich zu bleiben ist das Ziel. Fuß, Knie, Hüfte, Wirbelsäule und Kopf stehen miteinander in Beziehung. Lernen Sie mit der Feldenkrais-Methode einen Weg zu einem besseren Körpergefühl und neuen Bewegungsmöglichkeiten kennen. Sie erleben, wie Ihre Muskeln geschmeidig werden und sich eingefahrene Bewegungsmuster auflösen.
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
ab Mittwoch, 02.10.2019, 19:00 Uhr
KursnummerJ160355
Dozentin/DozentPhilip Tillotson
Sabine Willner
Zeitraum/Dauer2019-10-02T19:00:0015x, 02.10.2019 - 29.01.2020
OrtMünchenInnenstadt
Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.
, Arnulfstr. 22
Gebühr 50,00 €
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Weitere Informationen und Beratung zu diesem Kurs erhalten Sie im Fachgebiet.

Telefon:(089) 48006-6691
E-Mail: barrierefrei-lernen@mvhs.de