Mit der Internationalen Schlafwagengesellschaft Neuaubing durch die Zeiten

Sie ist ein Denkmal mit bewegter Vergangenheit: Weltkriege, Revolutionszeit, amerikanische Besatzung haben in der ehemaligen Werkstätte der Internationalen Schlafwagengesellschaft in Neuaubing Spuren hinterlassen. Wir besichtigen die Hallen, die die "Compagnie Internationale des Wagons-Lits" vor mehr als einem Jahrhundert in Neuaubing errichten ließ und erkunden die spannende Geschichte und Gegenwart eines der faszinierendsten Gebäudeensembles des Münchner Westens.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 09.11.2019
14:00 – 15:30 Uhr
KursnummerJ125308
Dozentin/DozentElvira Auer
Zeitraum/Dauer2019-11-09T14:00:0009.11.2019
OrtMünchenAubing
Treffpunkt: Eingang zum Antikmarkt
, Brunhamstr. 7/19a
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815