Idyllen der Großstadt

Kloster Warnberg und das alte Solln

Das stimmungsvolle Kloster Warnberg birgt feine Kunstwerke von Erasmus Grasser und Johann Baptist Straub; auf seinem Gelände besteigen wir den höchstgelegenen Punkt Münchens. Zuvor spazieren wir durch das Dorf Solln: Alt-Solln ist der größte und reizvollste Dorfkern im heutigen Münchner Stadtgebiet. Die im Kern mittelalterliche Kirche an der Herterichstraße, idyllische Plätze und Straßen sowie Bauernhöfe, Handwerkersitze, Landhäuser und Gasthöfe sind die vielfältigen Kostbarkeiten auf diesem Rundgang.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 19.10.2019
14:00 – 16:00 Uhr
KursnummerJ124770
Dozentin/DozentM.A. Stefan Ellenrieder
Zeitraum/Dauer2019-10-19T14:00:0019.10.2019
OrtSolln
Treffpunkt: Portal Pfarrkirche St. Johann Baptist
, Fellererplatz
Gebühr 7,00 €
VeranstaltungstypFührung
Plätze
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6730
Fachliche Beratung: (089) 48006-6736/ -6733 oder
E-Mail: stadtbereich.sued@mvhs.de