Fatschenkindl und Frauentragen

Ein Spaziergang durch das adventliche München

Groß, klein, zum Aufhängen oder Aufstellen, mit Schokolade, Pralinen oder Spielzeug befüllt, so liegen die Adventskalender alle Jahre wieder in den Auslagen. Vor über 100 Jahren trat der Adventskalender seinen Siegeszug von München aus an. Der Spaziergang erinnert an seinen Erfinder, geht aber auch vielen anderen vorweihnachtlichen Fragen nach: Wie verlief das Schicksal des berühmtesten Münchner Fatschenkindls? An welcher Stelle konnte man den ersten Münchner Christkindlmarkt besuchen? Was zeichnet eigentlich Münchner Marzipan aus und wie lautet das älteste Weihnachtslied der Welt?
Freitag, 06.12.2019
14:00 – 16:00 Uhr
KursnummerJ121390
Dozentin/DozentAnette Spieldiener
Zeitraum/Dauer2019-12-06T14:00:0006.12.2019
OrtMünchenAltstadt
Treffpunkt: Marienplatz, unterm Christbaum
, Marienplatz 8
Gebühr 7,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6643