Speisepilzwanderung mit anschließendem Feinschmecker-Kochkurs

Mit einem geprüften Pilzsachverständigen an Ihrer Seite brechen Sie vom Gymnasium Grünwald auf in Richtung „Sauschütt“. Bei der Führung erfahren Sie Wissenswertes über unsere heimischen Speisepilze und lernen diese von ungenießbaren und giftigen Doppelgängern zu unterscheiden. Nach der Wanderung erarbeiten wir das kulinarische Thema Speisepilze und bereiten zusammen ein raffiniertes Menü zu. Das Menü orientiert sich an den gefundenen Pilzen und wird eventuell durch zugekaufte Wald- oder Zuchtpilze ergänzt.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Pilzkorb, Pilzmesser, Zeckenschutz, evtl. Bestimmungsbücher, Geschirrtuch, evtl. Schürze und kleine Vorratsdosen.
Der Kurs ist ausgebucht.
Sonntag, 22.09.2019
09:00 – 18:00 Uhr
KursnummerI385721
Dozentin/DozentDr. Christoph Hahn
Zeitraum/Dauer2019-09-22T09:00:0022.09.2019
OrtGrünwaldGrünwald
Gymnasium Grünwald
, Laufzorner Str. 1
Gebühr
Kerngebühr 45,00 €
Materialgeld 25,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 14
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 48006-6239

Fachliche Beratung: (0 89) 48006-6553 oder kochkultur@mvhs.de