Aktuelle französische Gegenwartsliteratur

Politikverdrossenheit, Zukunftsangst, Arbeitslosigkeit, Migration oder das Erstarken des Front National bewegen derzeit die französische Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wie verarbeiten zeitgenössische französische Autorinnen und Autoren diese und andere Themen in ihren Romanen? Welche neuen literarischen Formen entstehen? Welche Antworten findet die Literatur auf die Fragen der Zeit? Schärft sie den Blick für politische und gesellschaftliche Gefahren?
Der Kurs ist beendet.
KursnummerI244125
Dozentin/DozentDr. Katharina Pfeiffer
Zeitraum/Dauer2019-05-06T18:00:004 x mo 18.00 bis 19.30 Uhr 6.5. bis 27.5.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 33,00 €
VeranstaltungstypVortragskurs
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194