Zeichnen und Malen mit Pastellkreide

Grundlagenstudium Bildende Kunst IV

Das Zeichnen geht von der Linie aus, das Malen von der Fläche. Mit Pastellkreiden können Sie beides miteinander kombinieren. An den Themen Landschaft, Naturdetail und abstrakte Motive erlernen Sie die richtige Anwendung des Materials und werden wesentliche Aspekte der Farbgestaltung kennenlernen.

Dieses Wochenendseminar ist Teil unseres Grundlagenstudiums Bildende Kunst – einer umfassenden Ausbildung im Zeichnen und Malen. Sie können die Unterrichtseinheiten einzeln und unabhängig voneinander besuchen oder sie aufeinander aufbauend durchlaufen.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 12.01.2019, 10:00 Uhr
Kursnummer H220033
Dozentin/Dozent Gabriele Wasmer-Wedel
Zeitraum/Dauer 2019-01-12T10:00:002x, 12.01.2019 - 13.01.2019
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 96,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 4 80 06-6239
Fachliche Beratung: (089) 4 80 06-67 22/67 20
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de