"Der Anfang ist gemacht" - Ein Stein fürs Einstein 2014 bis 2017 - Fotoprojekt von Oliver Deska

Anfänge – Das Eröffnungsprogramm im Einstein 28

Seit dem Baubeginn 2014 begleitet der Fotograf Oliver Deska mit seinem einzigartigen Porträtprojekt den Entstehungsprozess des neuen MVHS-Zentrums Einstein 28. Mittlerweile sind 450 Porträts von Passantinnen und Passanten entstanden, die mit einem "Einstein" in der Hand das wachsende Gebäude in ihrem Stadtviertel symbolisch begrüßen. Als Bildhintergrund hat der Fotograf die denkmalgeschützte Fassade gewählt. Vom alten Zustand des Gebäudes, über die Metamorphosen der Bauphasen hinweg, bis zum frisch renovierten Haus werden dadurch die Veränderungen und Bauabschnitte sichtbar. Die Porträtierten begrüßen die MVHS und die MVHS begrüßt mit der Eröffnungsausstellung die Haidhauser. Der Anfang ist gemacht!

Oliver Deska besucht seit 2011 das Projekt Fotografie unter der Leitung von Michael Jochum, in dem auch die Idee zu diesem Fotoprojekt angestoßen wurde. Er beschäftigt sich in seinen bisherigen Arbeiten überwiegend mit Momentaufnahmen von Menschen sowie mit Selbstporträts. Oliver Deska lebt und arbeitet in München.

Ausstellungsort: Werkgalerie im Einstein, Einsteinstraße 28
Eröffnung: Dienstag, 7. März 2017, 19.00 Uhr, Foyer 1. Stock
Ausstellungsdauer: 8. März bis 28. April 2017
Öffnungszeiten: täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei

Begleitende Veranstaltung zur Ausstellung "Der Anfang ist gemacht":

Ausstellungsführung und Werkstattgespräch mit Oliver Deska
Donnerstag, 27.4.2017, 18.30 Uhr, Treffpunkt: Werkgalerie im Einstein 28, Foyer 1. Stock, Eintritt frei

Mit freundlicher Unterstützung von www.folienmax.de.
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer E250010
Dozentin/Dozent Oliver Deska
Zeitraum/Dauer 2017-03-07T19:00:00Ausstellungsort: Werkgalerie im Einstein Eröffnung: Dienstag, 7. März 2017, 19.00 Uhr Foyer 1. Stock Ausstellungsdauer: 8. März bis 28. April 2017 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 4800661-83/84