Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen (ZQ BSK)

Um in den BAMF geförderten Berufssprachkursen unterrichten zu können, müssen Lehrkräfte ab dem 01.01.2022 gemäß § 18 Abs. 5 DeuFöV eine Zusatzqualifikation für berufsbezogenen DaF/DaZ-Unterricht erfolgreich absolviert haben.

Diese neue additive Zusatzqualifizierung für die Berufssprachkurse (ZQ BSK) wurde von der telc GmbH im Auftrag vom BAMF entwickelt. Die ZQ BSK besteht aus acht Modulen, zwischen denen Praxiserprobungs- und Reflexionsphasen vorgesehen sind. Am Ende der Zusatzqualifizierung erstellen die Teilnehmenden ein Portfolio. 

aus: KONZEPTION mit einem Kompetenz- und Anforderungsprofil für Lehrkräfte, Herausgegeben von der telc gGmbH, Frankfurt am Main, www.telc.net, (1. Auflage 2020), URL:
https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Integration/Integrationskurse/Lehrkraefte/konzeption-fuer-die-zusatzqualifikation-von-lehrkraeften-bsk-pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=5 (Stand: 20.11.2020).
 

Termine:

Als vom BAMF akkreditierter Trägerin für die Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen bietet die Münchner Volkshochschule einen ersten Durchgang an folgenden Terminen an:

Freitag,22.01.21,14.00 - 18.00 Uhr
Samstag,23.01.21,9.30 - 16.30 Uhr
Freitag,29.01.21,14.00 - 18.00 Uhr
Samstag,30.01.21,9.30 - 16.30 Uhr
Freitag,05.02.21,14.00 - 18.00 Uhr
Samstag06.02.21,9.30 - 16.30 Uhr
Und in den Faschingsferien im Block: 15.02. - 19.02.21, 09.30 - 16.30 Uhr

Die Fortbildung findet online und somit ortsunabhängig statt. Rechtzeitig vor Beginn erhalten alle Teilnehmenden den Zugangslink zum virtuellen Schulungsraum.
 

Bitte beachten Sie die Grundanforderungen/Teilnahmevoraussetzungen:

Anmeldeverfahren:

  • Bitte reichen Sie Ihre Nachweise über die Lehrbefähigung in Integrationskursen (BAMF-Zulassung) sowie 300 geleistete UE mit dieser >> Vorlage (PDF) oder auch mit trägerinternen Bestätigungen bis zum 03.01.2021 per E-Mail zq@mvhs.de bei uns ein. Nur vollständig eingereichte Bewerbungen können bei der Auswahl berücksichtigt werden

  • Am 08.01.2021 erhalten Sie Rückmeldung, ob wir Sie beim ersten Online-Durchlauf mit Start am 22.01. berücksichtigen können.

Hinweis: Die Münchner Volkshochschule vergibt Plätze nach Eingang der Anmeldung, Eignung und nachgewiesenen Grundanforderungen.

Im Jahr 2021 bieten wir sechs weitere Schulungen an. Abhängig von der Corona-Situation werden sie vollständig in Präsenz, komplett online oder in hybrider Form (Präsenz und online) durchgeführt. Die Termine werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Anmeldekontakt: