Vorbereitung auf die Ausbildung als Pflegefachhelferin und Pflegefachhelfer

Einstieg in einen Beruf mit Zukunft

Mit diesem Lehrgang werden Migrantinnen und Migranten sprachlich und fachlich optimal für die Ausbildung zum Pflegefachhelfer/zur Pflegefachhelferin oder Pflegefachfrau/Pflegefachmann vorbereitet.
Die Münchner Volkshochschule hat in Kooperation mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und der Akademie der München Klinik neue Perspektiven für die Pflege geschaffen.

Unser Angebot:

  • Unterricht täglich von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Intensives Sprachtraining Deutsch für die Pflege mit Prüfungsvorbereitung zur Goethe-Zertifikatsprüfung B2 und zum Goethe Test Pro Pflege (800 Stunden)
  • Fachsprachenunterricht in den wichtigsten Lernfeldern der Pflegeausbildung (400 Stunden)
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung während der gesamten Qualifizierung
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Freiwilliges Praktikum (1-2 Wochen)

Wie lange dauert die berufliche und sprachliche Qualifizierung?

  • Lehrgangsdauer: Zehn Monate. 
  • Der Lehrgang beginnt jeweils im September. 
  • Unterrichtszeiten und Ort:
    Montag bis Freitag von 8.30 bis 14.00 Uhr, 
    Schwanthalerstraße 2, 80336 München

Voraussetzungen

  • Interesse an einem Beruf im Bereich der Pflege
  • Einen Schulabschluss
  • Deutschkenntnisse auf B1-Niveau

Beratung und Anmeldung:

  • Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 14.00 Uhr
  • Telefon (089) 48006-6266
  • vorbereitungpflege@mvhs.de

 Wir freuen uns sehr, Sie für den Pflegeberuf begeistern zu dürfen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!