Projekt power_m Perspektive Wiedereinstieg

Zurück in den Beruf? Wir unterstützen Sie individuell.

Das Münchner Projekt power_m richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Unabhängig davon, ob Sie noch in Elternzeit sind oder sich nach einer längeren Familienphase beruflich neu orientieren wollen, power_m unterstützt Sie mit individuellen Coaching- und Workshopangeboten zur Kompetenzerfassung und Berufsorientierung, IT-Schulungen und Bewerbungstraining. Kontakte zu Arbeitgebern und ein eigener Stellenpool runden das Programm ab. Die Angebote und Teilnahme sind kostenfrei und können über einen Zeitraum von sechs Monaten genutzt werden. 


Teilnahmebedingungen für Wiedereinsteigerinnen
Sie leben im S-Bahn-Bereich München und sind familienbedingt mindestens 12 Monate lang keiner sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachgegangen? Sie sind wegen Pflege sechs Monate oder länger beruflich ausgestiegen? Dann stehen Ihnen unsere umfangreichen, kostenfreien Leistungen offen.

Einladung zu unserer Info-Veranstaltung am 26.6.2019
Neustart jetzt! Nach der Familienphase erfolgreich und qualifiziert wieder einsteigen
Informationen zu den kostenlosen power_m-Angeboten erhalten Sie am 26.6.2019 von 9.30 bis 11 Uhr in der FOM Hochschule, Arnulfstr. 30, Raum H 13, 80335 München. Direkt im Anschluss an die Veranstaltung können Termine für eine persönliche Erstberatung vereinbart werden.

Kontakt: power-m@mvhs.de oder Telefon: (0 89) 4 80 06-62 73. Eine kurze Anmeldung ist erforderlich.
Mehr Infos zum Projekt finden Sie unter www.power-m.net.

Beruf und Pflege in Einklang bringen
power_m unterstützt in einem Beratungsmodell auch berufstätige Frauen und Männer dabei, eine – auch zukünftige – Pflegeverantwortung mit Ihrem Beruf besser zu vereinbaren.

Wie erreiche ich power_m?
Wenden Sie sich einfach an den zentralen

  • Infopoint in der MVHS
    Telefon (0 89) 4 80 06-62 73
    Montag bis Donnerstag, 9 bis 16 Uhr
    E-Mail: power-m@mvhs.de

Team

  • Koordination und Beratung: Alexandra Eichner
  • Beratung: Andrea Janik, Gabi Hartisch
  • Sachbearbeitung: Suzanne Lichtblau, Tanja Söderholm

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.power-m.net