Wildkräuter aus dem Mühltal:

Gemeinsam sammeln - kochen - essen

Angeleitet von der Kräuterpädagogin Angelika Portenlänger sammeln Sie in den Isarauen vitamin- und mineralstoffreiche Frühlingskräuter. Welche Pflanzen und Pflanzenteile sind besonders schmackhaft? Wie lassen sie sich eindeutig erkennen? In der Küche der Dozentin in Grünwald bereiten Sie anschließend aus dem Sammelgut ein viergängiges Wildkräutermenü zu. Beim Kochen und gemeinsamen Essen erfahren Sie mehr über Brauchtum, Verwendung und Heilwirkung der Kräuter. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Samstag, 26.05.2018
11:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer G313893
Dozentin/Dozent Angelika Portenlänger
Zeitraum/Dauer 2018-05-26T11:00:0026.05.2018
Ort Straßlach-DinghartingGrünwald
Treffpunkt: Parkplatz in Straßlach (direkt oberhalb des Mühltalberges)
, Mühlstr. 50
Gebühr
Kerngebühr 27,00 €
Materialgeld 12,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze max. Teilnehmerzahl: 9
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 4 80 06-65 71/76 silvia.keil@mvhs.de, lydia.weinberger@mvhs.de