Foto: Sabine Decker

Vorkurs Mathematik

Die Münchner Volkshochschule bietet in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München einen 10-tägigen Mathe-Vorkurs für Studienanfänger an. Er richtet sich an Studienanfänger aller technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächer, aller Hochschulen und Universitäten, die in ihrem Grundstudium Mathematik benötigen.

In diesem Kurs können Sie Lücken im Schulwissen schließen oder Kenntnisse wieder auffrischen, um Ihnen so den Start in diesem wichtigen Grundlagenfach zu erleichtern. Gleichzeitig lernen Sie die an der Hochschule üblichen Formen der Wissensvermittlung (Vorlesung im großen Hörsaal und Übung in Kleingruppen) kennen.
Hier finden Sie >> Inhalte des Mathematik-Vorkurses (PDF-Datei, 196 KB).

Die Dozenten sind erfahrene Professorinnen und Professoren der Hochschule München, die die Schwierigkeiten der Studienanfänger aus langjähriger Erfahrung kennen. Die Kleingruppenübungen werden von Studentinnen und Studenten höherer Semester abgehalten, die über entsprechende Lehrerfahrung verfügen und darüber hinaus noch wertvolle Tipps zum Studium allgemein geben können.

In der Vorlesung, die täglich von 9 bis 12 Uhr stattfindet, wird der Stoff behandelt, der in Kleingruppenübungen (von 13 bis 16 Uhr) eingeübt wird.

Wann 
Montag – Freitag
9 bis 16 Uhr
1. bis 14. März 2017

Wo 
Hochschule München, Lothstraße 34, 80335 München
Die konkreten Raumangaben erhalten Sie bei der Registrierung am ersten Kurstag. 

Kosten 
Die Teilnahmegebühr beträgt € 228.–
In der Gebühr ist das Lehrbuch „J. Erven, M. Erven, J. Hörwick: Vorkurs Mathematik“ (€ 28.–) enthalten.

Anmeldung
>> Anmeldeformular (PDF)

Test für Ihre Selbsteinschätzung
Wenn Sie Ihr mathematisches Grundwissen selbst überprüfen möchten, finden Sie hier einen Test. Mit Hilfe des Tests können Sie selbst schnell Ihr Wissen überprüfen und eine fundierte Entscheidung über die Teilnahme am Mathematik-Vorkurs treffen. Der Test dient ausschließlich Ihrer Selbsteinschätzung. Er soll Ihnen helfen, Ihre mathematischen Kenntnisse in Bezug zu den Studienanforderungen einzuschätzen. Bitte halten Sie zur Vermeidung einer Selbsttäuschung folgende Regeln ein:

  1. Die Aufgaben sollen in einem Zug (ohne vorheriges Anschauen und ohne Vorbereitung) bearbeitet werden.
  2. Die Bearbeitung muss ohne jede Hilfsmittel (weder Lehrbuch noch Formelsammlung noch Taschenrechner) erfolgen.
  3. Die Bearbeitungszeit soll 50 Minuten nicht übersteigen.

>> Zu den Aufgaben... (PDF-Datei, 40 KB)

Zur Korrektur Ihrer Ergebnisse erhalten Sie hier die >> Lösung (PDF-Datei, 36 KB) mit der zugehörigen Punktwertung.

Bitte beachten Sie bei der Korrektur, dass nur vollständig richtige Lösungen die entsprechende Punktzahl bekommen, „Teillösungen“ werden (wegen der Vergleichbarkeit) mit 0 Punkten bewertet.

Insgesamt sind 60 Punkte zu erreichen. Wenn Sie (unter Einhaltung obiger Regeln) mindestens 35 Punkte erreicht haben, müssten Sie alles in allem gut gerüstet sein, wenn Sie weniger als 20 Punkte haben, bestehen nach unserer Einschätzung nicht unerhebliche Lücken – Sie sollten diese vor dem Studienbeginn unbedingt schließen. Der angebotene Mathematik-Vorkurs ist eine Möglichkeit dazu. Zwischen 20 und 35 Punkten sollten Sie Ihr Ergebnis genau analysieren, um zu erkennen, in welchem Bereich Ihre Lücken schwerpunktmäßig sind und was zu tun ist, der Besuch des Vorkurses könnte jedenfalls nicht schaden.

Beachten Sie bei der Selbsteinschätzung auch, dass die Aufgaben aus den Gruppen A-D (36 Punkte) nur Stoff abprüfen, der bis zur 10. Klasse behandelt wird und der beim Studium unbedingt als bekannt vorausgesetzt wird. Hier sollten Sie also mindestens 21 Punkte erzielt haben. Lediglich in den Gruppen E und F wird Stoff der Klassen 11 und 12 geprüft.

Drucken Sie sich am besten die Aufgaben aus und lösen Sie diese direkt auf dem Blatt. Sollte der Platz nicht ausreichen, so verwenden Sie weiteres Papier.


Noch Fragen? 
Bei inhaltlichen oder organisatorischen Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an mathevorkurs@mvhs.de

Logo Hochschule für angewandte Wissenschaften München