Blumenschmuck in München

Überwinterung und Neuaufzucht in der städtischen Kulturgärtnerei

Der Blumenschmuck ist die Visitenkarte der Städte und Gemeinden und trägt zur Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger bei. Das Baureferat Gartenbau der Landeshauptstadt München setzt großes Engagement in die städtischen Schmuckpflanzungen. In der städtischen Kulturgärtnerei bekommen Sie Hintergrundinformationen von der Planung über die Anzucht bis zur Pflanzung der Schmuckbeete. Darüber hinaus erfahren Sie, wie die städtischen Palmen und mediteranen Kübelpflanzen im sogenannten Palmenhaus überwintern.
Donnerstag, 31.01.2019
14:30 – 16:00 Uhr
Kursnummer H123766
Dozentin/Dozent Thomas Seltmann
Zeitraum/Dauer 2019-01-31T14:30:0031.01.2019
Ort MünchenUntergiesing
Treffpunkt: Stadtgartendirektion am Eingang der Stadtgärtnerei, gegenüber Schyrenbad
, Sachsenstr. 9
Gebühr 4,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 48006-6750
Fachliche Beratung: (0 89) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de