Ein Masterplan für Biotopia

Das "Naturkundemuseum Bayern" stellt sich vor

Staunend das Leben entdecken, begeistert die Perspektiven wechseln und verantwortungsvoll mit ökologischen Herausforderungen umgehen, das ist die Mission von Biotopia. Entstehen soll bei Schloss Nymphenburg auf insgesamt 12.773 Quadratmetern ein führendes Museum für das Verständnis und die Wertschätzung der Natur, die Wissenschaftskommunikation sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Kunst, welches das klassische Naturkundemuseum mit einem einzigartigen Konzept in die Zukunft führt. Gründungsdirektor Prof. Dr. Michael John Gorman stellt die neue Vision für das geplante Museum vor, die er zusammen mit zahlreichen Wissenschaftlern und Experten aus Bayern und der Welt erarbeitete.
Dienstag, 23.01.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer F313010
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Michael John Gorman, LMU München
Zeitraum/Dauer 2018-01-23T18:00:0023.01.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Ermäßigung für Schüler und Studierende nur an Abendkasse
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 4 80 06-65 71/76 lydia.weinberger@mvhs.de