Für einen starken Beckenboden

Die Gesundheit des Beckenbodens wirkt sich auf das Wohlbefinden und die Lebensqualität von Mann und Frau aus. Probleme und Störungen ausgehend vom Beckenboden rücken zunehmend in den Fokus der medizinischen Wissenschaft und werden von einem Team von Ärzten verschiedener Fachrichtungen gemeinsam behandelt. Ziel ist eine gemeinsame Therapie für eine optimale Lebensqualität.
Dienstag, 04.02.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerJ340200
Dozentin/DozentDr. med. Albert Peters
Zeitraum/Dauer2020-02-04T18:00:0004.02.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 50
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de