Frei von Schimmel: vorbeugen und sanieren

Schimmel in der Wohnung ist eklig und kann Allergien auslösen. Oftmals entsteht Schimmel nach Modernisierungen, vor allem wenn die einzelnen Maßnahmen nicht gut aufeinander abgestimmt waren. Allerdings muss in der Heizsaison immer darauf geachtet werden, dass an den Wänden kein Tauwasser entsteht, welches dem Schimmel einen perfekten Nährboden bereitet. Der Vortrag erklärt, wie Schimmel vermieden oder wieder beseitigt werden kann und wie die Wohnung im schlimmsten Fall fachgerecht zu sanieren ist.
Dienstag, 04.02.2020
18:30 – 19:30 Uhr
KursnummerJ324314
Dozentin/DozentEdmund Bromm
Zeitraum/Dauer2020-02-04T18:30:0004.02.2020
OrtMünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erbeten
VeranstaltungstypVortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489-61/65, oebz@mvhs.de