Mensch - Gesundheit - Umwelt: Life-Sciences im Helmholtz Zentrum

Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Um die Entwicklung weitverbreiteter Volkskrankheiten, wie z.B. Diabetes mellitus oder Allergien, zu verstehen, untersuchen Wissenschaftler das Zusammenwirken von Lebensstil, Umwelt und genetischen Faktoren. Mit Hilfe verschiedenster Methoden und Technologien wird an personalisierter Medizin, biologischen Regenerationsprozessen oder Tumorentwicklung geforscht. Im Einführungsvortrag erhalten Sie einen Überblick über das Helmholtz Zentrum und seine Forschungsbereiche. Wissenschaftler führen anschließend durch ihre Labors und erklären ihre Projekte.
Donnerstag, 06.12.2018
17:00 – 19:00 Uhr
Kursnummer H313264
Dozentin/Dozent Mitarbeiter
Zeitraum/Dauer 2018-12-06T17:00:0006.12.2018
Ort Neuherberg
Helmholtz Zentrum (U2 Am Hart, dann Bus 294) in Neuherberg
, Ingolstädter Landstr. 1
Gebühr 6,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: Tel. (089) 4 80 06-65 71/76, lydia.weinberger@mvhs.de