Blaise Pascal und das Pascalsche Dreieck

Der Theologe und Philosoph Blaise Pascal (1623-1662) ist heute wohl mehr als Mathematiker bekannt. Zu seinen Entdeckungen gehört u.a. das nach ihm benannte Dreieck. Es wird gezeigt, was alles in einem einfachen Gebilde, über fortwährende Additionen, stecken kann.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 20.03.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G310512
Dozentin/Dozent Ruth Hundt
Zeitraum/Dauer 2018-03-20T18:00:0020.03.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Schüler/Studentenermäßigung nur an der Abendkasse
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter