Neu: Moderne Lyrik lesen

Kam, kam.
Kam ein Wort, kam,
kam durch die Nacht,
wollt leuchten, wollt leuchten.
(Paul Celan)

Wir werden gemeinsam moderne Gedichte lesen, diskutieren und uns dabei vor allem fragen, was das "Moderne" an diesen Gedichten ist. Die Frage nach der Modernität der Lyrik bezieht sich dabei sowohl auf den Entstehungszeitraum der Gedichte, als auch auf deren Machart. Mehr als Lust an der Beschäftigung mit Gedichten und eventuell sogar eigene Gedichtvorschläge müssen Sie in diesen Kurs nicht mitbringen.
Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 27.10.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D247160
Dozentin/Dozent Kevin Galow
Zeitraum/Dauer 2016-10-27T19:00:0027.10.2016
Ort MünchenAm Hart
Volkshochschule
, Troppauer Str. 10
Gebühr 22,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41