Cinema Paradiso (Regie: Giuseppe Tornatore, I/F 1988, 118 Min.)

Film und Gespräch mit Kinoexperte Prof. Eckart Bruchner

Der Regisseur Toto kehrt aufgrund eines Todesfalls nach über 30 Jahren Abwesenheit in sein sizilianisches Heimatdorf zurück. Der Verstorbene ist der schwermütige Filmvorführer Alfredo, in dessen Cinema Paradiso Toto in seiner Kindheit arbeitete. Sein Tod ist der Auslöser einer imaginären Reise in Totos Kindheit.

 

Im Anschluß an den Film haben Sie die Möglichkeit, sich im Gespräch mit Filmexperte und Pfarrer Eckart Bruchner auszutauschen.

 

Die MVHS in MÜNCHENSTIFT- Mit Erfahrung Neues lernen

ist ein Kooperationsprojekt der Münchner Volkshochschule mit der MÜNCHENSTIFT GmbH.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Sozialreferats der Landeshauptstadt München.

Freitag, 12.11.2021
18:00 – 20:00 Uhr
KursnummerN172312
Dozentin/DozentEckart Bruchner
Zeitraum/Dauer2021-11-12T18:00:0012.11.2021
OrtMünchenBogenhausen
MÜNCHENSTIFT, Effnerstr. 76
Gebühr 7,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
ZielgruppeFür Senior*innen
VeranstaltungstypFilm
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6568/6569