Libyen – Bürgerkriegsland und Sprungbrett nach Europa

Seit dem vom Westen militärisch unterstützen Aufstand gegen Muammar al-Ghaddafi ist Libyen zunehmend destabilisiert worden. Mittlerweile ist das Land in zahlreiche Regionalterritorien zerfallen. Eine international anerkannte Regierung liefert sich einen blutigen Bürgerkrieg mit Stammesmilizen und islamistischen Dschihadisten. Im Mai 2016 stand der sog. „Islamische Staat“ kurz davor, die Ölquellen Libyens zu erobern. Zudem haben Schlepperbanden die nordafrikanische Küste „wiederentdeckt“, um von dort Flüchtlinge nach Europa zu schleusen.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 19.10.2016
10:00 – 11:30 Uhr
Kursnummer D110458
Dozentin/Dozent Joachim Willeitner
Zeitraum/Dauer 2016-10-19T10:00:0019.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30