Entlang des Inns - Wallfahrtskirchen und Wasserburg

Die Wallfahrtskirchen von Irschenberg, Tuntenhausen und Rott am Inn, ein Werk von Johann Michael Fischer, Matthäus Günther und Ignaz Günther, sind eindrucksvolle Wahrzeichen der Region. In Wasserburg unternehmen wir am Nachmittag einen Rundgang durch die Altstadtgassen, besuchen die Stadtpfarrkirche und erhalten im Heimatmuseum Einblicke in die Lebenswelten vergangener Zeiten, als Handwerk und Innschifffahrt den Alltag der Bewohner bestimmten.
Busexkursion in Kooperation mit Reisen und Bildung GmbH.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 04.10.2016
08:00 – 18:30 Uhr
Kursnummer D181010
Dozentin/Dozent Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm
Zeitraum/Dauer 2016-10-04T08:00:0004.10.2016
Ort
Treffpunkt: Alter Botanischer Garten
, Elisenstr.
Gebühr 40,00 €
Keine Ermäßigung
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de