Politik der Woche -- Sind die Parteien am Ende?

Sie waren die Wahlverlierer der Bundestagswahl 2017 ebenso wie der jüngsten Landtagswahlen: CDU, CSU und SPD, die einst stolz als "Volksparteien" firmierten. Inzwischen erleben wir nicht nur in Deutschland den Aufstieg neuer Parteien und Bewegungen. Die Folgen für die Stabilität der Demokratie und des Parlamentarismus deuten sich erst an. Welche Faktoren beförderten diese Entwicklung? Wie reagieren die verschiedenen Parteien - im Innenverhältnis und in der Kommunikation mit dem "Wahlvolk"? Brauchen wir eine Reform des politischen Systems?

In der Reihe "Politik der Woche" spricht Christian Ude mit:
Franz Müntefering, langjähriger Abgeordneter des Deutschen Bundestages, Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales (2005 bis 2007), ehem. Bundesvorsitzender der SPD
Michael Lühmann, geb. 1980 in Leipzig, Historiker und Politikwissenschaftler am Göttinger Institut für Demokratieforschung
Dienstag, 14.01.2020
19:00 – 21:00 Uhr
KursnummerJ110017
Dozentin/Dozent Michael Lühmann / Franz Müntefering / Christian Ude
Zeitraum/Dauer2020-01-14T19:00:0014.01.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551