Mechanismen der Alzheimer-Krankheit und anderer Demenzen

Die Alzheimer-Krankheit ist eine der häufigsten Ursachen von Demenz. Aber auch andere chronische Hirnerkrankungen, wie z.B. Morbus Parkinson, führen zu geistigen Einbußen. Wir wissen heute deutlich mehr über die biologischen Auslöser der Demenz. Jedoch sind die meisten Versuche, die zugrundeliegenden Ursachen effektiv zu behandeln, bisher gescheitert. In diesem Vortrag werden diese grundlegenden Überlegungen näher beleuchtet und Zukunftsperspektiven aufgezeigt.

 

Dieser Vortrag findet im Rahmen des Donnerstags-Kollegs in Kooperation mit dem Zentrum Seniorenstudium der Ludwig-Maximilians-Universität München statt.

Für Studierende des Zentrums Seniorenstudium ist die Veranstaltung gebührenfrei. Bitte bringen Sie Ihren Studienausweis zu den Vorträgen mit.

Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 07.05.2020
10:15 – 11:45 Uhr
KursnummerK171010
Dozentin/DozentProf. Dr. Robert Perneczky
Zeitraum/Dauer2020-05-07T10:15:0007.05.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
ZielgruppeFür Senioren
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Anmeldung (089) 48006-6239

Fachliche Beratung (089) 48006-6568/6569