Klassiker lesen

Lew Tolstoi (1828-1910)

"Welcher ist der bedeutendste Roman der Welt: Tolstois Krieg und Frieden? Gibt es einen schöneren Liebesroman als Tolstois Anna Karenina? Noch einen dritten Tolstoi-Roman will ich nennen: Auferstehung. Kurz und gut: Man muß alle drei lesen!" (Marcel Reich-Ranicki, FAZ)
Tolstoi war schon zu Lebzeiten eine weltweit bewunderte moralische Autorität und sein Landgut Jasnaja Poljana Pilgerstätte für die unterschiedlichsten Sinn- und Heilssucher aus aller Welt. Das Seminar macht mit Leben und Persönlichkeit des genialen Schriftstellers, Religionsstifters und christlich-anarchistischen Denkers bekannt. Im Mittelpunkt steht der große Klassiker der Weltliteratur und seine psychologisch-realistische Prosa. Mit der Lektüre von Textausschnitten und Diskussion werden sein Roman "Anna Karenina" sowie die Erzählung "Der Leinwandmesser" genauer in den Blick genommen.
ab Freitag, 16.02.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer F850033
Dozentin/Dozent Dr. Karla Hielscher
Zeitraum/Dauer 2018-02-16T18:00:0016.02.2018 - 18.02.2018
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 100,00 €
Essen 30,00 €
Übernachtung 100,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (08151) 9620-0. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren Doppelzimmerwunsch. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.