Bewegte Stimmen - Ganzheitliches Singen

Die Verbindung von Stimme und Körper ist das A- und O beim Singen: Wir können Kraft aus dem Körper schöpfen, mit dem Körper Rhythmen spüren und Emotionen verstärken.

Zur Aktivierung des Körpergefühls machen wir Übungen aus der Tanz-Bewegungs-Improvisation und dem Improvisationstheater. Bei der Stimmbildung lernen wir das eigene Instrument kennen und einsetzten. Mit Sprech- und Singübungen bekommt man Handwerkszeug, um die eigene Stimme klangvoll in verschiedenen Stimmlagen und Stilrichtungen einzusetzen. Ziel ist positives und unterstützendes Körpergefühl beim Singen zu entwickeln.

Als Chor lernen wir zum einen Stücke unterschiedlicher Musikrichtungen in einfachen 1-3 stimmigen Arrangements, zum anderen improvisieren wir. Circlesongs und Call & Response, Soundcollagen oder Instant-Composing sind Beispiele für Chorimprovisation. Circlesongs sind beispielsweise angeleitete, mehrstimmige Stücke, die im Kreis gesungen werden. Kurze wiederholende Phrasen bilden schichtartig die Grundlage für Soli. Diese Musik kommt ganz ohne Noten oder Text aus, vielmehr entsteht sie im kreativen Prozess aus dem Moment.

Es wechseln praktische "Genießer-Parts", wie zum Beispiel im Gruppenklang baden mit aktiven Parts zur Selbstwahrnehmung und Sensibilisierung ab. Die Körpersprache kommt dabei immer wieder in den Fokus unter Berücksichtigung der Eigen-und Außenwirkung.

Beim Singen bekommt man den Kopf frei und kann gleichzeitig Energie und Freude tanken, denn Singen macht nachweislich glücklich und stärkt Herz- und Kreislauf, als auch das Immunsystem. So ist der Wochenseminar ein optimaler Abschluss des alten Jahres und Auftakt für das neue Jahr.



Voraussetzungen: Nur die Freude am gemeinsamen Singen und an Bewegung. Und die Neugier, mehr über die eigene Stimme zu erfahren.
ab Montag, 28.12.2020, 18:00 Uhr
KursnummerL830046
Dozentin/DozentVanessa Vieto
Zeitraum/Dauer2020-12-28T18:00:0028.12.2020 - 01.01.2021
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 240,00 €
Essen 70,00 €
Übernachtung200,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.